x
 
Schnellsuche
 
 
 

Auktion 180

26. Mai - 29. Mai 2021

HIGHLIGHTS SCHMUCK
Taschenuhren ab 1901 Drei-Deckel-Herrentaschenuhr mit floralem Dekor und Monogramm "WS" auf dem Vorderdeckel sowie Ziffernblatt mit Arabischen Ziffern, separater Sekunde und Zeigern in Kathedralenform mit Uhrenkette in passender, wohl originaler, roter Schatulle bez. "Prämiert BERLIN 1895 & 1897 Gustav Benecke Uhrmacher Hamburg 73 Steinstrasse 73". Wohl frühes 20. Jh. Vorder- und Rückdeckel 585er RG, gestempelt. Reichsgoldstempel, Schweizer Feingehaltsstempel. Uhrmacherpunze "Blume", nicht aufgelöst. Diverse Uhrmacher Ritzungen. Leichte Gebrauchs- und Altersspuren. Dm. ca. 38/49 mm. Ca. 84,10 gr.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
Ausruf
650
Zuschlag
850
Silberservice Zeitlos elegantes Silberensemble mit Perlranddekor mit unorthodoxer Zusammenstellung der Stücke, bestehend aus einer Teekanne mit beweglichem Henkel (H. ca. 16,0/19,5/27,0 cm) und dazugehörigem dreifüßigen Stövchen (Ca. 13,0 x 14,2 cm, H. ca. 10,3 cm), formal einer Kaffee- oder Schokoladenkanne (H. ca. 15,0/16,5/21,0 cm) mit Teesiebeinsatz und dazu passendem dreifüßigen Stövchen (Ca, 11,3 x 12,8 cm, H. ca. 9,0 cm) in das auch die dritte Kanne (H. ca: 11,5/15,0 cm), wohl eine Mokkakanne, deren Form mehr einer kleinen Teekanne entspricht, passt sowie einer Zuckerdose (H. ca. 9,5/13,0 cm), einem Sahnegießer (H. ca. 9,0/10,5 cm) und einem Zimt-/Schokoladenstreuer (H. ca. 111,0 cm), bei dem der Deckel fehlt, allerdings passt der Deckel des Mokkakännchens auch hier. Diverse Punzierungen. Wohl Niederlande für den Export, gestempelt. Wohl 934er Silber, gestempelt. Wohl Amsterdam, gestempelt. Wohl 1900, gestempelt. Alternative Lesart der Marken möglich. Gebrauchs- und Altersspuren, Zimtstreuer Dellen. Zusammen ca. 4316 gr.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
Ausruf
2.500
Silberservice Äußerst dekoratives großes Tablett mit Füßen und durchbrochen gearbeiteter Umrandung mit floralem Dekor sowie Griffen in Schleifenform. Wohl Niederlande für den Export, gestempelt. Wohl 934er Silber, gestempelt. Wohl Amsterdam, gestempelt. Jahrespunze fehlend. Alternative Lesart der Marken möglich. Gebrauchs- und Altersspuren. Ca. 57,0 x 38,5 x 5,0/9,2 cm. Ca. 3400 gr.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
Ausruf
2.000
Silberschalen, -platten etc. Äußerst repräsentative vierfüßige Anrichteplatte im Rocailledekor mit Ablaufrinnen und Sammelbecken für Flüssigkeiten. Zweimal bez. "1st. STAFFORDSHIRE (Stafford Knoten) XXXVIII", für das 38. (1. Staffordshire) Regiment des Fußes. Der Entstehungszeitraum der Platte entspricht der Rückkehr des Regiments nach England 1836 bzw. des Umzugs nach Irland 1837. Sterling Standard, gestempelt. London, gestempelt. 1836-1837, gestempelt. Benjamin Smith III, gestempelt. Gebrauchs- und Altersspuren. Ca. 63,0 x 46,5 x 6,0 cm. Ca. 4380 gr.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
Ausruf
2.600
Silberschalen, -platten etc. Äußerst repräsentative vierfüßige Anrichteplatte im Rocailledekor mit Ablaufrinnen und Sammelbecken für Flüssigkeiten. Zweimal bez. "1st. STAFFORDSHIRE (Stafford Knoten) XXXVIII", für das 38. (1. Staffordshire) Regiment des Fußes. Der Entstehungszeitraum der Platte entspricht der Rückkehr des Regiments nach England 1836 bzw. des Umzugs nach Irland 1837. Sterling Standard, gestempelt. London, gestempelt. 1836-1837, gestempelt. Benjamin Smith III, gestempelt. Gebrauchs- und Altersspuren. Ca. 62,5 x 47,0 x 6,0 cm. Ca. 4386 gr.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
Ausruf
2.600