x
 
Schnellsuche
 
 
 

Auktion 171

22. November + 23. November 2019

HIGHLIGHTS MÜNZEN
Makedonien Teos, Stater (8,55g), Philipp II., 359-336 v. Chr. Av: Apollokopf nach rechts. Rev: Biga nach rechts, im Feld rechts ein Palmzweig, im Abschnitt darunter Speerspitze nach rechts. Le Rider -. SNG ANS 318, Prägefehler/Einhieb am Rand, ss-vz.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
ss-vz
Ausruf
1.500
Zuschlag
1.800
Makedonien Babylon, Stater (8,55 g), posthum, 311/305 v. Chr., Alexander III. Av: Athenakopf mit korinthischem Helm nach rechts. Rev: Stehende Nike nach links mit Kranz und Stylis. Price 3749, Kratzer auf dem Revers, vz.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
vz
Ausruf
1.500
Zuschlag
1.500
Münzen Römische Republik C. Iulius Caesar und A. Hirtius, 46 v.Chr., Aureus (8,08g), Rom. Av: Kopf der Pietas nach rechts, darum "C CAESAR COS TER". Rev: Priestergeräte, links "A. HIRTIVS PR". Cr. 466/1, Albert 1451, kl. Kratzer, ss.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
ss
Ausruf
2.000
Zuschlag
2.100
Münzen Römische Kaiserzeit Anthemius, 467-472, Imitation eines Tremissis (1,13g). Av: Büste nach rechts, darum "D N ANTHEMIVS C". Rev: Kreuz im Kranz, darunter "CONOB". Vgl. RIC 2906, ss. Selten!
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
ss
Ausruf
800
Zuschlag
800
Braunschweig-Wolfenbüttel Herzogtum 10 Taler, Gold, 1799, Karl Wilhelm Ferdinand, Welter 2894, Fb. 725, ss-vz.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
ss-vz
Ausruf
1.800
Zuschlag
1.900
Breslau Stadt Dukat, 1614, auf das Schützenfest am 31. August, Fb. 461, vz.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
vz
Ausruf
2.000
Zuschlag
3.200
Bretzenheim Fürstentum Taler, 1790, Karl August, Mannheim, Dav. 2055, ss. Selten!
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
ss
Ausruf
1.000
Mainz Erzbistum Taler, 1624, Christian Wilhelm, Dav. 5490, Felder teilweise geglättet, Schrötlingsfehler am Rand, ss.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
ss
Ausruf
700
Regensburg Bistum Taler, 1545, Pankraz von Sinzenhofen, mit Titel Karl V., Dav. 9680, kl. Rf., etwas Belag, ss-vz.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
ss-vz
Ausruf
500
Zuschlag
520
Regensburg Freie Reichsstadt Taler, 1792, mit Titel Franz II., Dav. 2632, Beckenbauer 7119, kl. Kr., vz.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
vz
Ausruf
1.500
Zuschlag
1.800
Sachsen Albertinische Linie Kurfürstentum Dukat, 1616, Johann Georg I., Originalprägung mit "KINDERN", Fb. 2642, Clauss/Kahnt 229, ss-vz. Selten!
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
ss-vz
Ausruf
900
Zuschlag
1.100
Sachsen Albertinische Linie Kurfürstentum 1/2 Taler, 1692, Johann Georg IV., Dresden, Clauss/Kahnt 667, wz. Schrötlingsfehler, justiert, Felder teilweise leicht bearbeitet, ss+.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
Ausruf
1.400
Zuschlag
1.600
Sachsen Albertinische Linie Kurfürstentum Taler, 1716, Friedrich August I., Dresden, Schnee 1015, Dav. 2653, Kahnt 109, schöne Patina, leichte Prägeschwäche, f. vz.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
Ausruf
1.000
Zuschlag
1.600
Sachsen Albertinische Linie Kurfürstentum 1/6 Taler, 1725, Friedrich August I., IGS, Kahnt 165, wz. Hsp., gereinigt, ss.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
ss
Ausruf
750
Sachsen Ernestinische Linie Herzogtum Taler, 1570, Johann Wilhelm, Dav. 9762, Schnee 165, gereinigt, etwas Belag am Rand, vz-st.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
vz-st
Ausruf
1.000
Zuschlag
1.900
Württemberg Herzogtum Taler, 1737, Karl Rudolf, Münzmeister Johann Friedrich Breuer, Ebner 14, Dav. 2851, Kratzer, Rändelungsfehler, ss-vz.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
ss-vz
Ausruf
1.500
Zuschlag
2.300
Braunschweig 10 Taler, Gold, 1805, M.C., Karl Wilhelm Ferdinand, Fb. 725, vz+.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
Ausruf
1.300
Zuschlag
2.400
Braunschweig 10 Taler, Gold, 1834, AKS 65, J. 324, kl. Rf. und Kratzer, vz.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
vz
Ausruf
1.500
Zuschlag
2.050
Hannover 10 Taler, Gold, 1829, Georg IV., AKS 26, J. 108, wz. Rf., ss.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
ss
Ausruf
800
Zuschlag
1.300
Hannover 5 Taler, Gold, 1845, Ernst August, AKS 93, J. 124, f. vz.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
vz
Ausruf
800
Zuschlag
1.450
Preußen Doppelter Friedrich d'or (13,34g), 1831, Friedrich Wilhelm III., AKS 2 (R), J. 110,
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
ss-vz
Ausruf
1.700
Sachsen Dukat, 1833, Anton, AKS 63, J. 167, wz. Rf., vz. Auflage nur 564 Stück!
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
vz
Ausruf
1.400
Zuschlag
1.600
Württemberg Taler, 1818, Wilhelm I., AKS 71, J. 36, kl. Schrötlingsfehler, ss.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
ss
Ausruf
800
Lübeck 10 Mark, 1901, f. vz.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
J.227
Ausruf
1.200
Zuschlag
1.400
Anhalt 20 Mark, 1901, Friedrich I., kl. Rf., vz aus PP. Mit aktueller Kurz-Expertise Guy Franquinet.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
J.181
Ausruf
2.000
Zuschlag
2.100
Hessen 5 Mark, 1877, Ludwig IV., kl. Rf., vz.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
J.218 vz
Ausruf
1.200
Hessen 20 Mark, 1892, Ludwig IV., Kratzer, Randfehler, ss+.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
J.221
Ausruf
2.000
Zuschlag
2.200
Hessen 10 Mark, 1893, Ernst Ludwig, ss+.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
J.222
Ausruf
900
Zuschlag
950
Hessen 20 Mark, 1893, Ernst Ludwig, winz. Rf., ss+.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
J.223
Ausruf
1.200
Zuschlag
1.350
Lübeck 10 Mark, 1904, PP (berührt).
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
J. 227
Ausruf
2.000
Zuschlag
2.100
Mecklenburg-Schwerin 10 Mark, 1872, Friedrich Franz II., wz. Rf., ss. Erworben bei der Firma Harald Möller, Espenau. Mit aktueller Kurz-Expertise Guy Franquinet.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
J.229 ss
Ausruf
2.000
Zuschlag
3.200
Mecklenburg-Schwerin 20 Mark, 1901, Friedrich Franz IV., kl. Rf., ss+.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
J.234
Ausruf
3.000
Zuschlag
4.300
Mecklenburg-Strelitz 10 Mark, 1873, Friedrich Wilhelm, ss-vz. Sehr selten! Mit aktueller Kurz-Expertise Guy Franquinet "...Diese Münze ist echt und ist als Erstabschlag geprägt worden."
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
J.235 ss-vz
Ausruf
14.000
Zuschlag
20.000
Mecklenburg-Strelitz 20 Mark, 1873, Friedrich Wilhelm, kl. Rf., f. vz. Mit aktueller Kurz-Expertise Guy Franquinet.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
J.236
Ausruf
4.500
Zuschlag
9.500
Mecklenburg-Strelitz 10 Mark, 1874, Friedrich Wilhelm, Rand leicht bearbeitet, ss+. Erworben bei der Firma Harald Möller, Espenau. Mit aktueller Kurz-Expertise Guy Franquinet.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
J.237
Ausruf
4.000
Zuschlag
4.300
Mecklenburg-Strelitz 10 Mark, 1905, Adolf Friedrich V., wz. Rf., vz-st. Selten! Erworben bei der Firma Harald Möller, Espenau. Mit aktueller Kurz-Expertise Guy Franquinet.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
J.239 vz-st
Ausruf
6.000
Zuschlag
7.000
Mecklenburg-Strelitz 20 Mark, 1905, Adolf Friedrich V., wz. Rf., f. vz. Selten! Mit aktueller Kurz-Expertise Guy Franquinet.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
J.240 ss-vz
Ausruf
6.000
Zuschlag
9.500
Preußen Goldmünzen 10 Mark, 1889, Wilhelm II., wz. Kr., PP. Selten! Mit aktueller Kurz-Expertise Guy Franquinet.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
J.249
Ausruf
8.000
Zuschlag
7.800
Sachsen-Altenburg 20 Mark, 1887, Ernst I., wz. Rf., vz.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
J. 269 vz
Ausruf
3.000
Zuschlag
4.000
Sachsen-Altenburg 20 Mark, 1887, Ernst, kl. Rf., ss-vz. Erworben bei der Firma Harald Möller, Espenau. Mit aktueller Kurz-Expertise Guy Franquinet.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
J.269 ss-vz
Ausruf
2.500
Zuschlag
2.410
Sachsen-Coburg und Gotha 20 Mark, 1905, Carl Eduard, wz. Rf., vz.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
J. 274 vz
Ausruf
2.500
Zuschlag
2.750
Sachsen-Meiningen 10 Mark, 1890, Georg II., kl. Rf., f. vz, Erworben bei der Firma Harald Möller, Espenau. Mit aktueller Kurz-Expertise Guy Franquinet.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
J.278
Ausruf
4.000
Zuschlag
5.000
Sachsen-Meiningen 20 Mark, 1910, Georg II., wz. Rf., vz aus PP. Mit aktueller Kurz-Expertise Guy Franquinet.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
J.279
Ausruf
7.000
Zuschlag
8.000
Sachsen-Weimar-Eisenach 20 Mark, 1892, Carl Alexander, kl. Kr. auf dem Avers, vz.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
J. 282
Ausruf
2.000
Zuschlag
2.400
Sachsen-Weimar-Eisenach 20 Mark, 1896, Carl Alexander, kl. Rf., ss.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
J. 282 ss
Ausruf
1.500
Zuschlag
1.900
Schaumburg-Lippe 20 Mark, 1898, Georg, kl. Rf., f. vz.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
J. 285
Ausruf
2.500
Zuschlag
2.410
Schaumburg-Lippe 20 Mark, 1898, Georg, kl. Kratzer, PP. Mit aktueller Kurz-Expertise Guy Franquinet.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
J.285
Ausruf
3.500
Zuschlag
4.600
Schwarzburg-Rudolstadt 10 Mark, 1898, Günther Viktor, vz. Mit aktueller Kurz-Expertise Guy Franquinet.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
vz
Ausruf
3.000
Zuschlag
5.000
Waldeck-Pyrmont 20 Mark, 1903, Friedrich, Vorder- und Rückseite sowie Rand bearbeitet, Kratzer, vz aus PP. Mit aktueller Kurz-Expertise Guy Franquinet.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
J.288
Ausruf
1.500
Zuschlag
5.400
Münzen Weimar 5 Reichsmark, 1930, E, Eichbaum, Randfehler, ss+. Selten!
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
J.331 ss-vz
Ausruf
1.400
Zuschlag
1.400
Münzen Weimar 5 Reichsmark, 1932, A, Goethe, kl. Kr., vz.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
J.351 vz
Ausruf
1.500
Zuschlag
1.900
Münzen der deutschen Nebengebiete Danzig, 25 Gulden, Gold, 1930, kl. Kratzer auf Avers, vz-st.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
J.D11 vz
Ausruf
1.400
Zuschlag
1.800
Münzen der deutschen Kolonien DOA, 15 Rupien (7,28g), 1916, Tabora, Variante mit kleiner Arabeske, J. 728 a, Rand bearbeitet, vz. Mit Gutachten Guy Franquinet.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
J.728a vz
Ausruf
3.300
Zuschlag
3.450
Münzen der deutschen Kolonien DOA, 15 Rupien, Gold, 1916, Variante mit kleiner Arabeske, J. 728a, vz. In dekorativer Brosche aus 900er Silber.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
vz
Ausruf
2.000
Zuschlag
2.800
Münzen Bund ab 1946 5x 1 Deutsche Mark, Gold, 2001, kompletter Satz der sog. Abschiedsmark mit den Prägebuchstaben A, D, F, G und J, J. 481, alle in Originalkapsel, PP.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
J.481 PP
Ausruf
2.000
Zuschlag
2.200
Münzen Bund ab 1946 200 Euro Gold, 2002, Übergang zur Währungsunion, Mzz A, in Kapsel, ohne Zertifikat und Originalschatulle, PP.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
J.494 PP
Ausruf
1.300
Zuschlag
1.430
China Volksrepublik 100 Yuan, Gold, 1995, Panda, large Date, KM 719, rote Flecken, st.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
st
Ausruf
2.100
Zuschlag
2.200
China Volksrepublik 25 Yuan, Gold, 1995, Panda, large Date, KM 717, rote Flecken, st.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
st
Ausruf
1.500
Grossbritannien 5 Pounds, Gold, 1887, Victoria, Fb. 390, Seaby 3864, Randfehler und Kratzer, vz.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
vz
Ausruf
1.500
Zuschlag
1.500
Grossbritannien 1/2 Sovereign bis 5 Pounds, Gold, 1991, Four Coin Set, Elisabeth II., mit Zertifikat in Ausgabeschatulle, PP. Auflage nur 1500 Sätze!
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
Ausruf
2.000
Zuschlag
2.300
Grossbritannien 100g Goldbarren der Firma Rothschild & Sons. Rückseite ohne Stempel. Kl. Kratzer.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
Ausruf
3.700
Zuschlag
4.000
Monaco 2 Euro, 2007, Grace Patricia Kelly zum 25. Todestag, KM 186, in Kapsel, in Originalschatulle mit Umverpackung, vz-st.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
vz-st
Ausruf
1.000
Zuschlag
1.700
Russland Sowjetunion 1924-1991 10 Rubel, Gold, 1923, Fb. 181, kl. Kr., vz.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
vz
Ausruf
2.000
Zuschlag
2.100
Spanien 8 Escudos, Gold, 1792, Karl IV., Popayan, KM 62.2, kl. Rf., ss
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
ss
Ausruf
800
Zuschlag
850
Südafrika Otto Schultz Krügerrand Set zu 1/10, 1/4, 1/2 und 1 oz Gold, und 1 oz Silbermedaillon, 2010, mit Zertifikat im Holzetui (Oberfläche leicht beschädigt). Ausgabe SA Mint nur 700 Stück, Nr. 132, Nr. 87, PP.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
PP
Ausruf
1.850
Zuschlag
1.900
Tschechien 5 Dukaten (19,99g), 1929, auf den 1000. Jahrestag der Christianisierung Böhmens, Fb. 8, wz. Kratzer, vz-st. Auflage nur 787 Stück!
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
vz
Ausruf
2.000
Zuschlag
3.600
Münzen des Osmanischen Reiches 500 Piaster, Gold, AH 1327/4, Mohamed V., KM 758, wz. Kr., vz-st.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
vz-st
Ausruf
1.200
Zuschlag
1.200
USA 20 Dollars, Gold, 1888, San Francisco, Fb. 178, vz.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
vz
Ausruf
1.200
Zuschlag
1.291
USA 20 Dollars, Gold, 1907, Philadelphia, Fb. 177, in Slab der PCGS mit der Bewertung Cleaned-UNC Detail.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
Ausruf
1.000
Zuschlag
1.291
USA 50 Dollars, Gold, 1988,, Fb. B1, in Slab der PCGS mit der Bewertung MS69.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
Ausruf
1.000
Zuschlag
1.250
Kirchenstaat Scudo, Gold, o.J. (1721-1724), Innozenz XIII., Muntoni 2, Fb. 212, Zainende, leicht berieben, ss.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
ss
Ausruf
800
Zuschlag
1.100
Kirchenstaat Scudo, Gold, 1738, Clemens XII., Rom, Fb. 220, Schrötlingsfehler, vz.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
vz
Ausruf
800
Zuschlag
850
Kirchenstaat Piastra (32,02g),1699, Innozenz XII., Rom. Av: Büste nach rechts. Rev: Rückseitenansicht des Hafens von Anzi. Dav. 4109, kleine Schrötlingsfehler, Henkelspur, f. vz.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
Ausruf
1.650
Medaillen Ausland vor 1900 RDR, Joseph II., Goldmedaille (Dm. ca. 29mm, ca. 12,13g) 1765, von A. Wiedemann, auf seine Hochzeit mit Maria Ludovica, der Infantin von Spanien, am 22. Juli 1765 in Innsbruck. Av: Beider Brustbilder einander gegenüber, darum Umschrift. Rev: Links die Personifikation der Stadt Innsbruck mit Schild, rechts Hymenäus mit Schild, darum Umschrift. Julius 2533, Randfehler, ss-vz. Selten!
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
ss-vz
Ausruf
1.500
Zuschlag
1.500
Nachlässe Umfangreicher Nachlass aus Silbermünzen in vier Beba Kästen und Sets in Original-Etuis. Im Bestand sind enthalten: Silberprägungen der BRD zu 5 und 10 DM (st/PP), darunter nur 5 Mark 1964 Fichte), DDR-Gedenkmünzen zu 5, 10 und 20 Mark (st/PP, darunter Schinkel, J.S. Bach, A. Schweitzer, C.D. Friedrich, W. v. Humboldt u. a., Exemplare doppelt und dreifach), Silbermünzen aus Kanada, Israel, ehem. Jugoslawien, Ungarn, USA, Mexiko, Dänemark, Polen, Holland, Belgien, Italien und Vatikan. Weiter umfasst dieser Nachlass noch sieben Original- Holz-Etui-Sets zu 2x 5 und 2x 10 Dollars Gedenkmünzen Kanadas 1976 zu der Olympiade in Montreal (st), vier Etuis mit Gedenkmünzen Russlands zu 2x 5 und 3x 10 Rubel 1977-1979 zur Olympiade in Moskau 1980, BRD-KMS im Wert von 10,68 DM (28 St.), Vatikan-KMS 1968/69/70 und 1974 (st), Albanien-Silbermünzenset 1969 zu 5, 10 und 25 Leke (PP) und zwei Silbersets USA (PP).
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
Ausruf
8.000
Zuschlag
10.500
Europa KIRCHENSTAAT / VATIKAN, ca. 1184-2001, Umfangreiche Sammlung von Kupfer und Silbermünzen unterschiedlicher Nominale in einem hölzernen Münzkabinett und in zwei BEBA-Kästen. Gesammelt wurden neben Kleinmünzen und Silbermünzen bis 1 Piastra bzw. 1 Scudo auch moderne Münzen aus Kursmünzensätzen und Silbergedenkmünzen in einzelnen Schatullen. Dabei auch zwei Papstbullen (Benedikt XIII. und Pius IX). Erhaltung unterschiedlich. Insgesamt ca. 1235 Münzen. Unbedingt genau besichtigen!
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
Ausruf
8.000
Zuschlag
15.000
Sammlungen Goldmünzen BRD, Lot aus 13 x 100 Euro, Gold. Enthalten sind die Prägungen: 2002 - Übergang zur Währungsunion, 2003 - Weltkulturerbestadt Quedlinburg, 2006 - Klassisches Weimar (2 St.), 2008- Welterbe -Altstadt Goslar-Bergwerk Rammelsberg, 2009 - Dom und Liebfrauenkirche in Trier, 2011- Wartburg, 2012 - Dom zu Aachen, 2013 - Gartenreich Dessau-Wörlitz, 2014 - Kloster Lorsch (3 St.) und 2017 - Luthergedenkstätten Eisleben und Wittenberg. Alle Münzen mit Zertifikat, in Kapsel und Etui, PP.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
Ausruf
5.900
Zuschlag
7.100
Sammlungen Goldmünzen Goldmünzenset zu 12 Münzen "UNICEF - Jahr des Kindes". Dabei u.a. China 450 Yuan 1979 (Fb. 5). Alle Münzen jeweils in Kapsel und zusammen in blauer Ausgabeschatulle. PP.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
Ausruf
4.500
Zuschlag
4.500
Sammlungen Goldmünzen NIEDERLANDE, Sammlung von 35 zehn Gulden Stücken aus dem Zeitraum 1897-1933 sowie ein 5 Gulden Stück des Jahres 1912. Jahrgänge teilweise bis zu acht-mal vorhanden. Erhaltung meist vz und st.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
Ausruf
6.000
Zuschlag
7.200
Sammlungen Goldmünzen ÖSTERREICH, Sammlung von unterschiedlichen Goldmünzen auf zwei Tableaus. Dabei zahlreiche 500 Schilling und 50 Euro sowie 1000 Schilling und 100 Euro Münzen in Kapsel. Weiter eine 100 Dollars Goldmünze Kanadas des Jahres 1980 mit Zertifikat in Ausgabeschatulle. Erhaltung st und PP. Insgesamt 39 Stück.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
Ausruf
15.000
Zuschlag
18.600
Gold und Silberschmuck Jugendstil Herren Taschenuhr mit großem Sprungdeckelmonogramm von Zenith, um 1900, 14K 585 Gelbgold, mechanisch mit Kronenaufzug, Werk Nummer 078201, arabisches Zifferblatt mit kleiner Sekunde, Durchmesser ca. 50 mm, ca. 86g, mit Kette (Edelstahl vergoldet), mehrfach punziert. Eine erstmalige Teilreparatur wurde am 18.06.2019 durchgeführt, Zifferblatt hat einen kleinen Riss, funktionsfähig, sehr guter Zustand.
Bei Liquidationslosen werden Untergebote bis 30 % unter Ausruf akzeptiert - natürlich nur, wenn niemand höher bietet!
Ausruf
1.300